Datenschutzerklärung

Diese Mitteilung betrifft die Datenschutzgesetze, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das MailChimp. Gesammelt werden folgende Daten:
• Mailadresse
• Namen
• Statistische Daten (Öffnungsrate, Klicks)

Eine Übermittlung der persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.

Unter den unten angegebenen Kontaktdaten können jederzeit folgende Rechte ausgeübt werden:
• Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
• Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
• Widerruf einer erteilten Einwilligung

In jedem Newsletter findet sich für die Abmeldung ein entsprechender Link. Ausserdem können Sie uns jederzeit Ihren entsprechenden Wunsch über die unten angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Angebote umzusetzen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an uns: